Spielmannszug Lühnde e. V.

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Spielmannszuges Lühnde e.V.


Neuer Termin für Jahreshauptversammlung steht fest

Bedingt durch die Corona-Pandemie mussten die im März diesen und letzten Jahres vorgesehenen Jahreshauptversammlungen des Spielmannszuges Lühnde leider ausfallen. Als neuen Termin hat der Vorstand Mittwoch, den 29.09.2021, 19.00 Uhr, im Gasthaus Platz in Lühnde festgelegt und lädt hierzu alle Vereinsmitglieder herzlich ein.

Um die Gesundheit aller Teilnehmenden nicht zu gefährden und die staatlichen Corona-Auflagen zu erfüllen, gelten folgende Regelungen: aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich, die bitte bis zum 22.09.2021 per Mail an vorstand@sz‐luehnde.de oder telefonisch beim 1. Vorsitzenden Friedhelm Neumann, Tel.: 05126 2918, erfolgen muss. Die Berichte und das Protokoll werden dann per Mail oder mit der Briefpost zugesendet. Mit den Unterlagen wird auch das Hygienekonzept für die Versammlung versendet. Die Einhaltung der entsprechenden Regelungen ist zwingende Voraussetzung für die Teilnahme. Die Jahreshauptversammlung wird in sehr gestraffter Form durchgeführt, um die Verweildauer im Saal möglichst gering zu halten. Auch auf einen Imbiss wird verzichtet. Abhängig von der weiteren Pandemieentwicklung besteht die Möglichkeit, dass die Versammlung erneut abgesagt werden muss. Aktuelle Informationen sind jederzeit hier auf der Homepage und im Vereinskasten in Lühnde zu finden.

Stimmberechtigt ist jedes anwesende Mitglied ab 18 Jahren und jedes aktive Mitglied ab 16 Jahren. Anträge zur Mitgliederversammlung können von allen Mitgliedern gestellt werden. Sie müssen mit kurzer Begründung bis spätestens 26. September 2021, 24.00 Uhr, schriftlich beim 1. Vorsitzenden Friedhelm Neumann, Hauptstraße 15, Lühnde, eingegangen sein.


 Tagesordnung:

1. Begrüßung der Mitglieder und Gäste

2. Totenehrung

3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung, der Beschlussfähigkeit sowie Bekanntgabe der Tagesordnung und Genehmigung derselben

4. Grußworte der Gäste

5. Genehmigen des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 23.03.2019

6. Anträge

7. Aussprache zu den vorliegenden Berichten

8. Bericht der Kassenprüfer

9. Entlastung des Kassenwartes

10. Entlastung des Vorstands

11. Komplettierung des erweiterten Vorstands um die 2. Kassenwartin / den 2. Kassenwart gemäß § 9 der Satzung (bis 2023)

12. Neuwahlen

a) 1. Vorsitzende/r (bis 2023)

b) 2. Vorsitzende/r (bis 2022)

c) 1. Kassenwart/in (bis 2022)

d) 1. Schriftführer/in (bis 2023)

e) 2. Schriftführer/in (bis 2022

f) 2. Kassenwartin (bis 2023)

g) Wahl der Instrumentenwartin / des Instrumentwartes (bis 2022)

h) Bestätigung der Betreuerinnen/Betreuer (bis 2023)

i) Bestätigung des Jugendvorstands (bis 2023)

j) Wahl der 3. Kassenprüferin / des 3. Kassenprüfers

k) Ehrenrat

- Wahl eines Mitglieds des Ehrenrates (Nachrücker/in bis 2022)

- Wahl von drei Ersatzmitglieder für den Ehrenrat (bis 2022)

13. Verschiedenes


Der Vorstand

 


Spiel, Spaß und ganz viel Musik bei der Ferienpass-Aktion vom Spielmannszug Lühnde

Der Spielmannszug Lühnde hat in diesem Jahr zum ersten Mal eine Ferienpass-Aktion im Rahmen des Ferienpass-Programmes der Gemeindejugendpflege Algermissen angeboten. Die Kinder haben dabei die verschiedenen Instrumente des Spielmannszuges kennengelernt und ausprobiert, darunter Querflöten, Lyra, Marimbaphon, Trommeln, große Trommel, Becken, Rasseln und viele weitere Perkussionsinstrumente. Unterschiedliche Rhythmen wurden eingeübt und sorgten für viel Spaß. Die Kinder waren auch selbst kreativ und entwickelten ihren ganz „eigenen“ Rhythmus. Außerdem wurde zu Liedern vom Spielmannszug, wie „Glory Land“ und „Eine Insel mit zwei Bergen“, getrommelt und gerasselt. Anschließend marschierten alle gemeinsam auf dem Hof vor dem Probenraum zur Spielmannszugmusik. Zum Ende der Aktion wurde ein kleines Konzert für die Eltern gespielt, was für viel Begeisterung sorgte! Insgesamt war es ein schöner Vormittag für alle Beteiligten!


Weitere Bilder der Ferienpass-Aktion in Bildergalerie 2021


Erster Auftritt seit vielen Monaten – Spielmannszug Lühnde spielt beim Sommerfest im Pflegeheim in Klein Lobke

Bedingt durch die Corona-Pandemie war es dem Spielmannszug Lühnde viele Monate nicht erlaubt, öffentliche Auftritte durchzuführen. Hinzu kommt, dass auch dieses Jahr alle Schützenfeste abgesagt wurden, sodass auch die Ausmärsche wegfielen. Umso größer war nun die Freude, als sich die Möglichkeit bot, im Pflegeheim in Klein Lobke beim internen Sommerfest spielen zu dürfen!

Für die Musikerinnen und Musiker des Spielmannszuges war es sehr aufregend, nach so vielen Monaten wieder die Uniform anzuziehen und gemeinsam in der Öffentlichkeit zu musizieren. Es war allen Spielleuten eine große Freude, den Bewohnerinnen und Bewohnern des Pflegeheims durch die Spielmannszug-Musik ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Bei Kaffee und Kuchen wurde zur Marschmusik geklatscht und bei dem Schlager „Hände zum Himmel“ hatten alle viel Spaß – für den einen oder anderen Spielmann ein durchaus emotionaler Moment. Insgesamt war es ein sehr schöner Nachmittag für alle Beteiligten!




Es geht wieder los – Proben- und Ausbildungsbetrieb dürfen wieder stattfinden!

Es gibt erfreuliche Nachrichten für alle Musikerinnen und Musiker des Spielmannszuges Lühnde: Proben von Musikvereinen dürfen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder stattfinden!

Am Mittwoch, den 16. Juni, treffen wir uns um 19.30 Uhr vor dem Probenraum in Lühnde, um endlich wieder gemeinsam zu proben und zu musizieren.


Neue Pressemitteilungen in Presse 2021